News


Neue Clubhausadresse für schriftl. Einladungen:

MC Branos Bayern Clubhaus


Wahlsdorf 38
84069 Schierling



Der MC Branos Bayern

Nächstes Open Haus findet zugleich mit unserer Clubhauseinweihung statt.
Merkt euch schonmal das Datum ;)
12. und 13.04.2024

Der Motorradclub BRANOS Bayern ist durch 7 Gründungsmitglieder im Jahr 2001 entstanden. Fünf Gründungsmitglieder waren aus einer Abspaltung im Jahr 2000 von einem Motorradfreunde Verein aus der Umgebung Langquaid. Zwei waren gute Bekannte, einer aus einem anderen Motorrad Club und einer war Freebiker. 

Die erste Sitzung war am 28.08.2001.

Wir wollten einen Clubnamen, der zu der Region passt, dort wo wir Uns gegründet haben, im Labertal. Da früher die Kelten in der Region unterwegs waren, wollten wir uns schon Kelten oder Celtic nennen. Wir haben uns in der Clubscene informiert, von diesen Namen gab es schon mehrere Vereinigungen. Einer der Gründungsmitglieder suchte energisch weiter und fand den Vorzeitnamen für Kelten BRANOVICES. In der nächsten Sitzung kamen wir zu dem Entschluss, uns BRANOS zu nennen.

Im Jahr 2002 war unsere erste Party im Zelt. Wir konnten uns Equipment von befreundeten Clubs ausleihen. Da wir während des Jahres stark unterwegs waren, sind  unsere befreundeten Clubs  von weither angereist um uns zu besuchen. z.B. Hannover, Rothenburg ob der Tauber, Bad Neustadt, Allgäu und viele aus der Umgebung bis 100 km.

Der nächste Schritt war 2002, da waren wir uns einig, dass wir ein Vereinsheim uns aufbauen wollen. Da der Club neu war, war die Clubkasse nach der ersten Party im Zelt noch ziemlich leer. Wir legten dann noch mit 4 Mitgliedern zusammen und packten es an. Im April 2003 war unsere erste Clubhaus Einweihung.

Ab der Clubhaus Einweihung war unser Clubhaus von September bis März, einmal im Monat, an einem Freitag für uns und unsere Freunde geöffnet.

Von 2003 – 2007 hatten wir immer 2 Veranstaltungen. Im April eine Clubhausparty und im November eine Zeltparty, beim Clubhaus. Im Jahr 2003 bauten wir unsere eigenen Theken für die Zeltparty. Im Jahr 2006 konnten wir uns dann schon ein eignes Bundeswehr Zelt kaufen. 

Ab 2008 veranstalteten wir die zwei jährlichen Partys im Clubhaus.

Im Jahr 2011 veranstalteten wir unser 10-jähriges bestehen im April. Das haben wir selbstverständlich wieder im Zelt gefeiert. Da wir jahrelang stark unterwegs waren, war der Besuch von den befreundeten Clubs groß, der Zeltplatz hatte gerade gereicht. Besucher aus, z.B. Rothenburg ob der Tauber, Würzburg, Bad Windsheim, Feuchtwangen und viele aus der Umgebung bis 100 km.

Von 2011 – 2013 feierten wir unsere Partys im Nachbarort in einem gemieteten Wirtshaus. Da wir im August 2011 unser Clubhaus wegen Eigengebrauch des Vermieters verloren haben.

Wir waren uns einig, dass wir wieder ein neues Clubhaus aufbauen wollen, diesmal mit mehr Zeltplatz. Die Schwierigkeit lag nur darin, etwas in der Nähe vom Entstehungsort, im Labertal und nicht zu nah an Wohnorten zu finden. Wir suchten akribisch und fanden dann doch, im Jahr 2012 ein verwildertes Grundstück in der Nähe mit einer angemessenen umbauten Hütte. Nun hatten wir uns viel Arbeit aufgetan, aus einem verwilderten Grundstück und aus einem Bulldog-Unterstand ein Clubhaus umzusetzen. Die Clubkasse war bei dieser Grundstücksgröße natürlich wieder schnell erschöpft. Wir legten wieder zusammen, wie schon beim ersten Clubhaus und legten los.

Die Clubhauseinweihung im Juni 2014 war ein großer Erfolg. Unsere befreundeten Clubs besuchten uns wieder sehr stark. Besucher aus z.B. Rothenburg ob der Tauber, Würzburg, Bad Windsheim, aus dem Harz, Herford und viele aus der Umgebung bis 100 km.




Anfang 2017 kamen drei neue Hänger hinzu, im April hatten wir unser Clubhaus leider verloren und ausgeräumt. Nun beschlossen wir erstmal eine gewisse Zeit mehr Partys anzufahren, sodass unsere Neuen befreundete Clubs kennenlernen konnten.
Dadurch haben wir 2017 nur eine Party im November ausgetragen. wieder wie 2011-2013 in einer angemieteten Wirtsstube. Durch starkes Interesse wurden die Drei zu Prospekts. Die Party war wieder ein voller Erfolg und stark besucht.

Die Wirtsstube wurde uns nach der Party als Clubhaus angeboten. Die Mehrzahl der Mitglieder waren sich einig, sodass wir das Angebot angenommen haben. Ein Mitglied war dagegen und trat aus dem Club aus. im Januar des Jahres 2018 bis Ende Februar richteten wir das Clubhaus ein. Wir hatten einiges aus alten Clubhäusern im Lager und konnten ein Klasse Clubhaus einrichten.

Im Anschluss hatten wir am 14.04.2018 die Clubhauseinweihung, die wieder stark besucht worden war.

Danach war das Open Haus, das regelmäßig offen hatte, jeden 1. Freitag im Monat von vielen jugendlichen im Dorf und aus der Umgebung besucht, daraus folgte die Entstehung der "Branos Junity", Motorradintressierte ab 18. Jahren. Vier junge Kerle kamen hinzu.

Im darauffolgenden Sommer lernten wir den World Viking Run kennen, ein jährliches Treffen von Motorradclubs mit nordischen Colors. Es ging nach Rheinbrohl zum Normannen MC, dort sind Freundschaften entstanden, die weit über unsere Landesgrenze hinausgehen, wie Norwegen, Dänemark, Brasilien, Panama, Argentinien, Australien, und weiteren Ländern.



Im Jahr 2019, Anfang des Jahres stellten sich 2 Neue Hänger vor.

Im Jahr 2019 fand aufgrund von Corona keine Party statt, an Wochenenden an denen es erlaubt war besuchten wir befreundete Motorradclubs oder trafen uns Intern im Clubhaus, um dort zu Arbeiten und das Clubhaus instand zu halten.

Im Jahr 2020 das selbe, F*** Corona hat uns alle noch im Griff. Wir schrieben befreundete Clubs an, besuchten sie und es war stets ein feuchtfröhliches Wiedersehen.

Im Jahr 2021 wollten wir unser 20 Jähriges Jubiläum feiern, das aufgrund Corona verschoben wird auf das Jahr 2022.

Seit August 2021: 
MC Branos Bayern 

Wir freuen uns auf euren Besuch